11.06.2011   20:00 Uhr Premiere

Tegernseer Volkstheater

Hotel zur Post

83707 Bad Wiessee

Bleib hoid zum Frühstück

Komödie in 3 Akten von Gene Stone und Ray Cooney. Bayerisch von Christina Kern  1D 2H 1Dek

Der Eigenbrötler Georg führt ein ruhiges, wohlgeordnetes Single-Leben als Bauhofangestellter in Miesbach, sein Privatleben ist erfüllt von seinem breitgefächertem Engagement als Jugend-Fußballtrainer, Vorstand vom Kegelverein, Schützenverein und Vorplattler im Trachtenverein. Sein Traditionsbewusstsein sucht seinesgleichen. In diese Idylle platzt ungebeten die lebenslustige, weitgereiste, weltoffene und hochschwangere Lou, nachdem sie die Kurzzeit-WG direkt über Georgs Wohnung schlagartig verlassen hat und nun vor seiner Wohnungstür steht. Sekunden später ist sie bereits bei ihm eingezogen und der völlig mit der Situation überforderte Georg hat ab sofort keine ruhige Sekunde mehr. Hier prallen völlig verschiedene Wertvorstellungen aufeinander: Während er keinerlei Verständnis für die lockere Weltanschauung der werdenden Mutter aufbringen kann, macht sie sich lustig über seine akribische Pflege von bayerischer Tradition, seine spießig-pünktlich-steuerzahlende-konservative Lebenseinstellung und nicht zuletzt über sein "uncool"-bayerisches Outfit! Nach einigen Verbal- Schlachten lernt jedoch Einer vom Anderen, etwas Positives in beiden Lebensweisen zu sehen. Spätestens, als Georg als Hebamme einspringen muss, nähern sich die beiden völlig gegensätzlichen Charaktere einander an. Eine der erfolgreichsten Komödien nun in einer spritzig-humorvollen bayerischen Fassung.

Details zum Werk

Termine