Hans Holt

1909 in Wien geboren, erhielt Hans Holt seine Ausbildung an der Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Unvergessen ist er als Bühnenschauspieler und als Darsteller in unzähligen deutschen Filmen. Seit 1948 war er auch mit zunehmendem Erfolg als Dramatiker tätig. Im Frühjahr 1956 vollendete er seine Arbeit an der 'kleinen Komödie' "Herzspezialist", deren Uraufführungsrechte sich sofort Heinz Hilpert für das Deutsche Theater in Göttingen sicherte. Am 27. Oktober 1956 erfolgte sodann in der Inszenierung Franz Reicherts die Premiere. Hans Holt wirkte hierbei selbst mit, er spielte die Rolle des Dr. Friedl und litt daher doppeltes Lampenfieber: als Schauspieler und auch als Autor. Mit "Herzspezialist" gelang ihm ein überragender Erfolg, der in viele europäische Sprachen übersetzt wurde. Hans Holt verstarb im Jahr 2001 in Baden bei Wien.

Herzspezialist   2D 3H 1Dek

Het uur van de waarheid   3D 3H 1Dek Niederländisch

Traumtänzer   3D 3H 1Dek