Alfred Hennequin

Alfred- Néoclès Hennequin wurde am 13.1.1842 in Lüttich geboren. Er wurde Ingenieur bei den belgischen Staatsbahnen und schrieb in Brüssel unter dem Pseudonym Alfred Lebrun seine ersten Schwänke.
Der große Erfolg seiner Stücke veranlasste ihn, nach Paris zu gehen. Hier wurde er bald als Autor der derbere Gegenpol zu Eugène Labiche.
Hennequin starb am 7.8.1887 in Epinay.

Der Blaufuchs und Die Vögel im Käfig   König, Karl-Heinz 3D 4H 2Dek

Die schwarze Katze im Sack   König, Karl-Heinz 7D 6H 2Dek

08.11.19   Die schwarze Katze im Sack   Theatergruppe "Königstetter Fisolenbema" e.V.   AT-3433 Königstetten Premiere

13.10.17   Die schwarze Katze im Sack   FreiRaum Theater Wals   AT-5071 Wals/Salzburg Premiere

01.04.17   Die schwarze Katze im Sack   TSV Braunshardt   64331 Weiterstadt Premiere

08.11.14   Die schwarze Katze im Sack   Theatergruppe der Pfarrei St. Ludwig   80539 München Premiere

20.10.12   Die schwarze Katze im Sack   Ingo Sax   21244 Buchholz Premiere