Tibor Gyurkovicz

1931 in Ungarn geboren. Nach Beendigung eines heilpädagogischen Studiums Tätigkeit als Psychologe an der Landesheilanstalt für Nerven- und Geisteskrankheiten in Budapest. Seit 1961 sind mehrere Gedichtbände, Prosaliteratur und Dramen erschienen, die alle den Umgang mit Menschen und das Erfassen menschlicher Fragen und Probleme widerspiegeln.

Der Alte   Bollweg, Erika 5D 6H 1Dek