Nicolai Gogol

Nicolai Gogol wurde am 31.3.1809 in Soroncincy, Ukraine, als Sohn eines Besitzers eines kleinen Landgutes geboren, und starb am 4.3.1852 in Moskau. Er besuchte das Gymnasium und ging dann nach Petersburg. Nikolai Gogol arbeitete im Staatsdienst, lernt Puschkin kennen, erhält eine Anstellung an der Universität. Er hält sich anschließend viele Jahre in verscheidenen Ländern auf. Ab 1840 ist Nikolai Gogol ein Anhänger des religiösen Mystizismus. Werke u.a.: Taras Bulba, Der Revisor, Petersburger Erzählungen, Die toten Seelen, Memoiren eines Wahnsinnigen

Die Heirat   Brzenska, Ursula 4D 7H 2Dek

De Kunnerlüür oder Goot smeert is half wunnen   Preuß, Arnold 3D 8H 1Dek Niederdeutsch

Der Revisor   Brzenska, Ursula 4D 16H 2Dek

Der Revisor   Cramer, Sergei 2D 9H 2Dek

Die unsterbliche klassische Komödie … Warum nicht einmal wieder einen Klassiker auf die Freilichtbühne stellen? – Spätestens dieses groß angelegte Stück, pointiert übertragen ins Deutsche von Ursula Brzenska, liefert Ihnen einen guten Grund. Der Revisor , Theater unter freiem Himmel 03.09.2014

12.04.19   Der Revisor   Theater Altenburg Gera gGmbH   07548 Gera Premiere

27.01.19   Der Revisor   Theater Altenburg Gera gGmbH   04600 Altenburg Premiere

13.11.93   De Kunnerlüür oder Goot smeert is half wunnen   Theater am Meer   26382 Wilhelmshaven Premiere