Norman J. Crisp

Norman J. Crisp begann seine Karriere als Autor von Kurzgeschichten (unter anderem für die Saturday Evening Post). Als Mitarbeiter englischer Fernsehserien hat er sich längst einen Namen gemacht, seine Drehbücher für's Kino wurden verfilmt, seine Kriminalromane sind in den USA beliebt. 1985 gab er sein erfolgreiches Debüt als Bühnenautor.

Halsbreken Grappen   Preuß, Arnold / Quadflieg, Renate und Christian 1D 2H 1Dek Niederdeutsch

Harmonisches Misstrauen   Mende, Frank-Thomas 2D 2H 1Dek

Ein Sommerabend im Wintergarten   Quadflieg, Renate und Christian 1D 2H 1Dek

Es sollte ein ganz normaler, ruhiger Abend zu zweit werden. Doch dann taucht plötzlich ein fast schüchtern auftretender, sympathischer Fremder im Wintergarten von Sylvia und Martin auf. Was mit einer freundlichen Plauderei beginnt, wird zu einem wahren Alptraum. Dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit werden ans Tageslicht gezerrt. Ein mysteriöser Autounfall forderte ein Menschenleben.Was ist damals geschehen? Wer lügt in dem Spiel? Sinnt der Ankläger zu Recht auf Rache? Oder sind Sylvia und Martin Opfer eines Verrückten? Dies ist ein kammerspielartiger Thriller, bei dem die Nerven der Zuschauer bis zum Zerreißen gespannt werden. Auf große Begeisterung stieß das zum Beispiel bei den Gästen der Schleswiger Speeldeel. „Das Stück steckt voll von Spannung und Überraschungen“, lobten die Schleswiger Nachrichten am 21.01.2013 dementsprechend. Und das März-Heft 2013 von Blick zur Bühne befand: „ein echter Theaterthriller“. Halsbreken Grappen , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014

In kammerspielartiger Dichte steigert sich die Spannung zwischen den drei Figuren in unermessliche Höhen. Dieses „hoch emotionale Stück“ bleibt bis zum Schluss „spannend“, „ergreifend und rasant“. (Frankfurter Neue Presse; 03.06.2008 / Bad Homburg, Volksbühne) „Meisterhaft demonstriert Crisp, welche Spannung zwischen nur drei Schauspielern entstehen – und wie viele unerwartete Wendungen ein Drama innerhalb von zwei Stunden nehmen kann.“ (Aachen / Blackout-Theater) Ein Sommerabend im Wintergarten , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012

Diese undurchschaubare Dreiecksgeschichte hält bis zum Schluss in Atem. Harmonisches Misstrauen , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012

Sally Driscoll möchte die letzten warmen Abendstunden entspannt im Wintergarten verbringen und wartet auf ihren Mann. Doch statt Marc kommt ein Fremder, als John stellt er sich vor, sie würden sich von irgendeiner Party kennen. Trotz ihres Misstrauens lässt sie ihn herein. Doch die „scheu-schleimige“ Fassade des Besuchers, fällt, als Hausherr Marc nach Hause kommt, und John sein wahres Gesicht zeigt. Es geht um einen mysteriösen Autounfall, in den Marc verwickelt war und der ein Menschenleben forderte. Sinnt der Ankläger zu Recht auf Rache oder sind Sally und Marc Opfer eines Verrückten? Die Presse war bereits Anfang der 2000er Jahre begeistert, dem Berliner Kriminal Theater sei „ein Volltreffer gelungen“ und empfahl „selbst sehen. Es lohnt sich“ (Berliner Zeitung; 29.06.2001). Auch in Bamberg wurde dem Publikum ein „wunderbares Stück mit viel Humor, Skurrilität , Spannung und verblüffenden Dialogen“ (Fränkischer Tag; 30.09.2008) präsentiert, wie der Fränkische Tag berichtete. Und in Parchim war das Interesse an diesem „packende(n) Dialogthriller“ so groß, dass man bereits vor der ursprünglich am Sonnabend geplanten Premiere einen Termin am Freitagabend ansetzte. Nicht zu unrecht, denn das Stück wurde „vom Premierenpublikum mit viel Applaus aufgenommen“ (Schweriner Volkszeitung; 02.05.2017). Ein Sommerabend im Wintergarten , Drei, zwei, eine(r) geht noch 23.05.2020

Ein meisterhaftes Psycho-Kammerspiel liefert der Brite Norman Crisp mit diesem nervenaufreibenden Stück. Auch auf Platt hochspannend: Halsbreken Grappen , Dree, twee, een - geiht los! 04.06.2020

10.11.17   Ein Sommerabend im Wintergarten   ABV Zimmertheater   70180 Stuttgart Premiere

26.10.17   Ein Sommerabend im Wintergarten   Salon-Theater gGmbH Taunusstein   65232 Taunusstein Premiere

29.04.17   Ein Sommerabend im Wintergarten   Junges Staatstheater Parchim   19370 Parchim Premiere

24.09.16   Ein Sommerabend im Wintergarten   Salon-Theater gGmbH Taunusstein   65232 Taunusstein Premiere

28.04.16   Ein Sommerabend im Wintergarten   The English Theatre   22081 Hamburg Premiere

15.01.16   Halsbreken Grappen   Niederdeutsche Bühne Kiel   24116 Kiel Premiere

09.09.11   Ein Sommerabend im Wintergarten   Leo Theater   42389 Wuppertal Premiere