Dietrich Taube

Dietrich Taube
Generalintendant a.D.
19.11.1932 in Walzen/Oberschlesien geboren
Besuch des Gymnasiums "Am Zwinger" in Breslau
Nach Flucht und Vertreibung 1945 Fortsetzung der Schulzeit in Altena/Westfalen - dort auch Abitur
Studium in München an der Ludwig-Maximilians-Universität: Germanistik, Französich, Geschichte
Wechsel zum Schauspielstudium
1954-1956 Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule, der Schauspielschule der Münchner Kammerspiele
1957-1964 Schauspieler, Regisseur und Assistent des Intendanten an den Städtischen Bühnen Freiburg/Breisgau
1964-1966 Oberspielleiter des Schauspiels am Stadttheater Gießen
1966-1978 Intendant und alleiniger Geschäftsführer der Stadttheater Gießen GmbH
1978-1989 Intendant des Theaters der Landeshauptstadt Mainz
1990-1991 Intendant und künstlerischer Geschäftsführer der Staatstheater Mainz GmbH
1991-2002 Generalintendant der Städtischen Bühnen Erfurt bzw. seit 1994 Theater Erfurt
1994 Gründung eiines eigenständigen Kinder- und Jugendtheaterensembles am Theater Erfurt
1994 Begründung der Erfurt Domstufen - Festspiele in der Landeshauptstadt

... Diese lebendige Bühnenadaption unterhielt und verzauberte bereits etliche Profi- und Amateurtheater. Ende des Jahres zeigte sie beispielsweise die Theatergruppe Siemens. Hallo München lobte am 25.11.2017: „Dietrich Taube erzählt die Geschichte aus ‚Tausendundeiner Nacht‘ spannend, atmosphärisch und mit einer großen Portion Wortwitz.“ Ali Baba und die vierzig Räuber , Märchen und Kinderstücke 2018 27.03.2018

... Im Zentrum stehen Ali Baba und seine schlaue Frau Mardschana, die sich ihren Lebensunterhalt mühsam mit Reisigsammeln verdienen müssen. Gerade als Ali Baba bei dieser Gelegenheit noch den Pascha spielt, stürmen auf feurigen Rössern Räuberhauptmann Omar und seine finsteren Gesellen Hassan, Assad und Ahmed heran. Dem verängstigten Ali Baba scheinen sie allerdings die Wucht von 10 mal so viel Räubern zu haben. Schlotternd will er schon Reißaus nehmen, da behält Mardschana einen kühlen Kopf und die beiden können das Geheimnis der mit Schätzen angefüllten Räuberhöhle und der Zauberformel „Sesam öffne dich“ erlauschen. Doch Ali Baba und seine Frau bereichern sich nicht an Gold und Edelsteinen, nur eine Flöte nimmt Mardschana mit, und das soll sich als wahrer Glücksgriff erweisen ... Ein phantasievolles Märchen, in dem – anders als so oft im richtigen Leben – die Moral siegt und belohnt wird. Diese charmante und sehr lebendige Bühnenadaption unterhielt und verzauberte bereits etliche Profi- und Amateurtheater. Ali Baba und die vierzig Räuber , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017

Ein großes, spannendes und vor allem actionreiches Bühnenabenteuer. Die Zauberinsel , Märchen und Kinderstücke 2015 09.02.2015

1821 verfasste Lord Byron sein Mysterienspiel „Cain“. Taube verlegt das Bibelstück in die Welt des Zirkus und schafft ein „verspieltes Gleichnistheater“ (Darmstädter Echo; 1984 / Theater der Landeshauptstadt Mainz), das den Brudermord als Bild für das unablässige Töten von Menschen durch Menschen aus dem biblischen Kontext herauslöst. Eine Zeit lang viel beachtet, ebbte das Interesse für dieses gelungene Gleichnis wieder ab. 2012 entdeckte es ein Berliner Künstlerteam wieder für sich, das damit ein Gefängnistheaterprojekt in Berlin startete. Dort zeigte man im Gefängnisinnenhof Ausschnitte des Spiels von Dietrich Taube. Die Qualität des Projektes bewegt sich auf hohem Niveau. Es wurde im Jahr davor für seine Leistungen mit dem George-Tabori-Förderpreis ausgezeichnet. Kain , Theater unter freiem Himmel 03.09.2014

Die sagenhafte Geschichte um Ali Baba, der es mit 40 wilden Räubern aufnimmt und am Ende mit der Zauberformel „Sesam, öffne dich!“ einen funkelnden Schatz sein Eigen nennt, ist ein perfekter Bühnenstoff. In dieser Fassung tritt Aladin nur vier Räubern gegenüber, die sind aber mindestens so stark wie 40 und versetzen alle in Angst und Schrecken – ausgenommen Ali Baba natürlich. Das Märchen aus „1001 Nacht“ gehört zu den bekanntesten Stoffen dieser berühmten Geschichtensammlung aus dem Orient. Dietrich Taubes Fassung erzählt es spannend, atmosphärisch und mit einer schönen Portion Wortwitz. „Die blumige Sprache des Orients mit ihren Übertreibungen sorgt besonders bei den Erwachsenen für viel Heiterkeit.“ (Dorfzeitung; 30.12.2011 / Amateurtheaterverband Salzburg) Schon in der Vergangenheit überzeugte diese charmante Bühnenadaption etliche Profibühnen und Amateurtheater. Auch unter freiem Himmel hat es sich mehrfach bewährt. So sorgte es zum Beispiel bei den Domfestspielen Bad Gandersheim für „ein abenteuerliches Spektakel, das sein Publikum wunderbar fantasievoll verzaubert“. (Gandersheimer Kreisblatt; 06.08.2002) Zuletzt tobten die Räuber bei der Sommerinszenierung der Badischen Landesbühne Bruchsal erfolgreich über die Bühne. Ali Baba und die vierzig Räuber , Theater unter freiem Himmel 03.09.2014

Eine Stadt befindet sich in der Gewalt eines bösen Zauberers. Nur mehr wenige Menschen fristen hier ihr Dasein, allein im Schloss herrscht noch etwas Leben. Denn da wohnt die Prinzessin, die der Zauberer für sich gewinnen will. Gerade noch zum rechten Zeitpunkt taucht ein Retter auf, der mit Hilfe eines Wundersteins den Zauber entkräftet und die Stadt samt Prinzessin und König vom Fluch befreit. Ein großes Märchenabenteuer mit allem, was dazugehört: Bösewicht, Liebe und Magie – und natürlich ein Happy End. Angereichtert ist dieses leicht umsetzbare und spannende Theaterstück mit einer guten Portion Humor. Etwas für alle, die einmal ein Märchen jenseits der bekannten Vorlagen von Grimm, Andersen und Co. aufführen möchten. Die verzauberte Stadt , Märchen und Kinderstücke 2014 11.02.2014

Einfach zauberhaft! Die verzauberte Stadt , Märchen und Kinderstücke 2013 08.01.2013

1001 Märchen   28.11.14

16.11.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln Premiere

23.11.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln

30.11.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln

30.11.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen Premiere

30.11.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

01.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

01.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

07.12.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln

07.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

07.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

08.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

08.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

14.12.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln

14.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

14.12.19   Die verzauberte Stadt   Theaterverein "Die Maulwürfe" e.V.   66787 Wadgassen

15.12.19   Ali Baba und die vierzig Räuber   Klapperkasten   51069 Köln