Konrad Hansen

Konrad Hansen ist aus dem niederdeutschen Theater nicht wegzudenken. Er hat dem Genre immer wieder wesentliche Impulse gegeben und gehörte zu den fruchtbarsten Dramatikern des niederdeutschen Theaters und Rundfunks.
Geboren 1933 in Kiel, studierte er Germanistik, Philosophie, Theologie und Volkswirtschaft und beendete seine Ausbildung als Diplomvolkswirt. Über die Programmgestaltung bei Radio Bremen kam er zur Schriftstellerei. Er wurde Leiter des Heimatfunks bei Radio Bremen und 1980 Intendant des Ohnsorg-Theaters Hamburg, 1987 Direktor der Niederdeutschen Bühne der Stadt Flensburg. Seit 1994 war Konrad Hansen wieder als Regisseur und freier Schriftsteller tätig. So sind die Romane "Die Männer vom Meer", "Simons Bericht", "Die Rückkehr der Wölfe" (alle im Eichborn Verlag) und "Der wilde Sommer" (im Piper Verlag) sowie die plattdeutschen Erzählbände "Twüschen Himmel un Eer" und "Vun Minschen un Lüüd" (beide im Quickborn-Verlag) erschienen. Im Herbst 2005 kam im Quickborn-Verlag eine neue Sammlung plattdeutscher Geschichten unter dem Titel "Sünst geiht't danke" heraus, ein Jahr darauf das Hörbuch "Geiht narms bunter to as in't Leben".
Konrad Hansen starb am 9. August 2012.

A Beggar's Ball   3D 3H 1Dek Englisch

Dat Hochtiedskleed   Renfranz, Hans Peter 4D 3H 1Dek Niederdeutsch

De Kieskuhl   3D 4H 1Dek Niederdeutsch

De Killer von Dudenbüttel   Renfranz, Hans Peter 2D 6H 1Dek Niederdeutsch

Labskaus un Schampanjer   2D 3H 1Dek Niederdeutsch

Leberkäs und Schampus   Hatzelmann, Eva 2D 3H 1Dek Bayerisch

Leberkäs und Schampus   Kohler, Christine 2D 3H 1Dek Schwäbisch

Lumpenball   3D 3H 1Dek

Een Matjes singt nich mehr   4D 5H 1Dek Niederdeutsch

Ein Matjes singt nicht mehr   4D 5H 1Dek

Na uns de Sintfloot   6D 8H 1Dek Niederdeutsch

Plünnenball   3D 3H 1Dek Niederdeutsch

Reif für Rimini   3D 4H 1Dek

Salon Meier   3D 5H 1Dek Niederdeutsch

Vom Hackepeter und der kalten Mamsell   3D 2H 1Dek

Vun Hackepeter un de kole Mamsell   3D 2H 1Dek Niederdeutsch

Was ist ein Urlaub ohne Liebe und Romantik? Daran fehlt es jedenfalls nicht in Konrad Hansens Schwank. Hier treffen sich die konkurrierenden Möbelhaus-Inhaber Gustav Pott und Udo Däckel zufällig im Hotel. Doch während sich die Väter spinnefeind sind, lieben sich Udos Sohn Jochen und Gustavs Tochter Anke. Klingt nach Romeo und Julia? Nein: Klingt nach Chianti und Grappa, amore und Karaoke, Streit und Versöhnung – unter tatkräftiger Mithilfe des Zimmerkellners Amadeo. Eine schwungvolle Komödie voller Situationskomik und fetziger, pointenreicher Streitgespräche aus der Feder des 2012 leider verstorbenen, bekannten Theater-Urgesteins Konrad Hansen, u.a. langjähriger Intendant des Hamburger Ohnsorg-Theaters und Autor zahlreicher erfolgreicher und sehr unterhaltsamer Theaterschwänke. Reif für Rimini , Komödienspaß auf den Spielplan! 09.11.2016

Bertha und Pauline haben einen Kostümverleih. Hier treffen sich die „Außenseiter“: das Strichmädchen Uschi, die von einem Hundesalon träumt, der lärmempfindliche Ex-Sträfling Hermann, Pauline, die ihrem Sohn die Rolle des Arztes lässt, obwohl er doch nur Medikamente ausfährt. Menschen im Selbstbetrug, in Träumen, in Hoffnungen – denn nur so lässt sich ihr Leben aushalten. Diese ernste bis heitere Komödie des 2012 verstorbenen Urgesteins des plattdeutschen Theaters Konrad Hansen „zählt zu den Klassikern des Niederdeutschen Theaters“ (Kieler Nachrichten; 26.04.2013). Oder ganz salopp gesagt: Sie ist „ein echter Kracher“ (Kieler Nachrichten; 29.04.2013 / NDB Kiel). Ausprobieren lohnt sich. Plünnenball , Plattdeutsche Erfolgsstücke 09.06.2014

18.01.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm Premiere

20.01.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm

25.01.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm

27.01.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm

01.02.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm

03.02.19   Een Matjes singt nich mehr   Frasch Klüs   25920 Risum-Lindholm