Frank Piotraschke

Frank Piotraschke ist gebürtiger Hamburger. Dort hat er auch die Schauspielausbildung absolviert. Schon sein erstes Engagement führte ihn nach München, wo er seitdem wohnt und arbeitet. Seit 2006 hat er auch ins Regiefach gewechselt. Seine Tätigkeit als Autor begann er am Landestheater Dinkelsbühl, wo er von 2003 bis 2012 als Hausautor arbeitete. Seither ist er als freier Schriftsteller tätig.

De Gigolo-Lehrjungs   Meier, Gerd 4H 1Dek Niederdeutsch

Der Enkeltrick   1D 1H 1Dek

Der Fänger   1H 1Dek

Das indische Tuch   Wallace, Edgar 3D 3H 1Dek

Die Schmalspur-Gigolos   4H 1Dek

Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Doyle, Sir Arthur Conan 3H 1Dek

Passend zum Ort des Geschehens klingt es nach einer wortwörtlichen Schnapsidee, die Stefan seinem Freund Thomas vorschlägt. Es bleibt gar nicht genug Zeit, um abzuwägen, die ersten Termine sind quasi schon gebucht. Denn wie der Titel von Frank Piotraschkes vor Situationskomik schier überlaufender Komödie schon ahnen lässt, möchte Stefan mit Thomas ins Rotlicht-Milieu einsteigen, mit Thomas als Gigolo und ihm selbst als seinem Zuhälter. Er hat sogar einen echten Profi dabei: Rico arbeitet schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich als Mann für die besonderen Stunden. Doch es geht gar nicht so viel um „Sex sells“, es ist eher „witzig und nachdenklich zugleich“ (undsofort.de; März 2021) und „eine lupenreine Boulevardkomödie“ mit „einem flammenden Plädoyer für den Respekt“. Aber eben nicht einfach „mit der Brechstange“, sondern „aufmerksam, liebevoll und doch mit so viel Spaß“ (Abendzeitung; 03.07.2020) und „so leicht, dass man gut dabei lacht“ (Süddeutsche Zeitung; 17.06.2020). Übrigens auch herrlich „op platt“: „De Gigolo-Lehrjungs“ von Gerd Meier. Die Schmalspur-Gigolos , Komische Barhocker 06.01.2022

Selbst diejenigen, die weder ins Theater gehen, noch sonst Berührungspunkte mit den Krimis von Sir Arthur Conan Doyle haben, dürften diese Geschichte, die wohl zu seinen bekanntesten gehört, kennen. Die Rede ist natürlich vom Hund von Baskerville. Und genau diesen, wie natürlich auch allen anderen, wird der Einstieg in dieses Stück wohl so einfach und unterhaltsam wie noch nie zuvor gemacht. Frank Piotraschke hat für das Münchner Blutenburg-Theater eine „ganz eigene – hinreißend komische – Fassung“ (Münchner Merkur; 30.10.2020) geschaffen, die vor Situationskomik und Wortwitz schier überläuft. Der Clou ist nämlich, eine neue Geschichte um die bereits bekannte zu spannen. Und in der kämpfen drei Herren vor allem mit ihrem Ego, wenn es darum geht, den Krimi auf die Bühne zu bringen, oder war es nicht doch MacBeth, das heute Abend gespielt werden soll? Fliegende Rollenwechsel, herrliche Ausbrüche aus ihren Rollen und ein, unter anderem dadurch, unglaublich hoher Unterhaltungswert kennzeichnen dieses Stück, allerdings ohne dabei die eigentlich ja tatsächlich gruselige Geschichte der Vorlage ins Lächerliche zu ziehen. Drei Männer auf der Bühne, corona-konform und darüber hinaus einfach kurzweilig gemacht. Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville , Alles neu macht der … Juni? 21.04.2021

In Kuddels Eckkneipe geht es in dieser ungewöhnlichen Boulevard-Komödie hoch her! Alles beginnt damit, dass der aufgedrehte Stefan seinem nicht zu unrecht verduzten Kumpel Thomas vorschlägt, mit ihm zusammen eine Callboy-Agentur aufzumachen, Thomas als Mann für gewisse Stunden und Stefan als Möchtegernlude. Stefan hat auch gleich einen Experten mitgebracht, der ihm die Tricks und Kniffe der Branche beibringen soll; den jungen, gutaussehenden Rico, der im Verlauf des Stückes mit ungewohnt viel Tiefgang aufblüht und vom arroganten Gigolo zum sympathischen Lehrmeister wird, und das fällt nicht nur dem Publikum positiv auf … Und überhaupt, „es gibt viel zu lachen, aber auch ganz schön viel Nachdenkliches“ (Münchner Merkur; 18.06.2019), wenn zum Beispiel Thomas sich nach der 100. Kundin darüber beschwert, dass er doch kein Objekt sei, das ist ein „flammendes Plädoyer für den Respekt vor dem Gleichgeschlechtlichen“ und wirkt dabei weder aufgesetzt oder unpassend. Im Gegenteil, „Gelacht wird viel“ und die lehrreichen Momente werden so „aufmerksam, liebevoll und doch mit so viel Spaß“ dargestellt, „dass sich alles ganz geschmeidig zusammenfügt“ (Abendzeitung; 03.07.2019). Das Ende kommt absolut überraschend und ist ein gebührender Abschluss für einen höchst unterhaltsamen Theaterabend. Das Publikum fand die Uraufführung im Münchner theater … und so fort „empfehlenswertest!“, „der Besuch hat sich voll gelohnt! Ein sehr gutes Stück“, das man sich „unbedingt anschauen“ muss, es ist „lustig, ernst am richtigen Fleck, mit Herz“ und einfach „absolute Spitzenklasse“ – „welch eine Wohltat!!!“ Und mit „De Gigolo-Lehrjungs“ hat Gerd Meier eine niederdeutsche Fassung hingelegt, die der hochdeutschen in absolut nichts nachsteht. Die Schmalspur-Gigolos , Alles neu macht der … Juni? 21.04.2021

Wer kennt es nicht, dieses mulmige Gefühl, wenn man nach langer, langer Zeit zum ersten Mal wieder bei Freunden oder bei Verwandten vor der Tür steht. So muss es Manfred in Frank Piotraschkes neuestem Krimikomödien-Knaller gehen, als er an Veronicas Tür klingelt. Er hat seine Großmutter, die auf keinen Fall Omi genannt werden will, nicht mehr gesehen, seit seine Eltern den Kontakt abgebrochen haben, als er fünf Jahre alt war. Entsprechend erstaunt war er über den Anruf von Nica, wie er sie lieber nennen soll, die „etwas Finanzielles“ mit ihm zu besprechen habe. Doch die sehr direkte und unabsichtlich gemeine, eigentlich aber liebenswerte Dame, hat seit dem Besuch eines anderen Enkels ein Problem ganz anderer Natur im Keller. Beim Beseitigen des Problems kommen dann auch noch dunkle Familiengeheimnisse ans Licht, aber alles steuert auf ein Happy End zu – wäre Manfred nur nicht so ungeschickt … Nehmen Sie Ihr Publikum mit auf eine Reise voll herrlichem Sprachwitz, die angenehm kurzweilig daherkommt und zudem noch absolut corona-gerecht gespielt werden kann. Veronicas Rolle bietet einer erfahrenen Schauspielerin die Möglichkeit, sich auf der Bühne auszutoben, aber auch Manfred glänzt mit wunderbarem Spielangebot für einen jüngeren Darsteller. Diese kongeniale Kombination der beiden so unterschiedlichen, sich aber hinreißend ergänzenden, Rollen wie auch die spannend-amüsante Handlung wird Ihrem Publikum einen wirklich unterhaltsamen Abend bescheren, versprochen! Der Enkeltrick , Alles neu macht der … Juni? 21.04.2021

Ein altbewährter Klassiker, präsentiert im neuen, höchst unterhaltsamen Gewand. Die berühmte Detektiv-Geschichte wird wohl selbst denjenigen bekannt sein, die noch nie einen Fuß ins Theater gesetzt haben und mit dieser, vor Wortwitz und Slapstick nur so strotzenden Fassung, werden auch die ins Theater kommen! Neben den zahlreichen fliegenden Rollenwechseln der drei Darsteller, die das Stück ganz nebenbei auch noch absolut coronatauglich machen, glänzt diese Fassung besonders mit der hinreißenden Geschichte, die Autor Frank Piotraschke um den klassischen „Hund von Baskerville“ gesponnen hat. Nach der Uraufführung im Münchner Blutenburg-Theater war sich auch der Münchner Merkur sicher: „Gerade jetzt, wo man das Lachen nicht verlieren sollte, kommt die Inszenierung goldrichtig.“ (Münchner Merkur; 31.10.2020) Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville , Kleine Krimis und Kriminalkomödien 22.01.2021

Manfred steht vor dem Haus seiner Großmutter Veronica. Eigentlich sollte es eine alltägliche Szene sein, aber Manfred ist nervös. Kein Wunder, hat er doch die allein und zurückgezogen lebende Frau seit fast 20 Jahren nicht mehr gesehen. Am Telefon sagte sie, sie wolle mit ihm über etwas Finanzielles reden und dass er schnell kommen solle. Veronica steht vor ihrer Haustür und wartet auf ihren Enkel Manfred. Eigentlich sollte es eine alltäglich Szene sein, aber Veronica ist nervös. Kein Wunder, immerhin wurde sie gerade von einem Mann überfallen, der sich als verschollener Sohn der Tochter der Affäre ihres Mannes ausgegeben hat. Dieser Mann liegt nun allerdings tot am Fuße ihrer Kellertreppe und er scheint nicht allein gehandelt zu haben, dafür kannte er die Hintergründe der Familiengeschichte zu gut … Hinreißende Situationskomik und die spannende Suche nach den Hintergründen der Tat geben sich die Hand und formen einen spannenden und höchst unterhaltsamen Abend, an dessen Ende es sich bezahlt macht, eine goße Familie zu haben. Der Enkeltrick , Kleine Krimis und Kriminalkomödien 22.01.2021

09.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

10.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

11.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

13.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

14.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

15.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

16.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

17.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

18.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

26.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

27.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

28.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

29.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

30.12.22   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Exil Theater Bruchsal e.V.   76646 Bruchsal

30.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

31.12.22   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Exil Theater Bruchsal e.V.   76646 Bruchsal

31.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

31.12.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

02.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

03.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

04.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

05.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

06.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

07.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

08.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

10.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

11.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

12.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

13.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

14.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

15.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

17.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

18.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

19.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

20.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

21.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

22.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

24.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

25.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

26.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

27.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

27.01.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

28.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

28.01.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

29.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

31.01.23   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München

03.02.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

05.02.23   Der Fänger   theater ... und so fort   72762 Reutlingen

05.02.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

10.02.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

11.02.23   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen

30.03.23   Der Fänger   neue buehne villach   AT-9500 Villach Premiere

10.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München Premiere

13.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

14.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

15.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

16.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

17.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

18.06.23   Der Enkeltrick   Blutenburg-Theater   80636 München

28.10.22   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Exil Theater Bruchsal e.V.   76646 Bruchsal Premiere

15.10.22   Das indische Tuch   Blutenburg-Theater   80636 München Premiere

23.09.22   De Gigolo-Lehrjungs   NDB Friesenbühne   26725 Emden Premiere

16.09.22   Der Enkeltrick   Cabaret des Grauens e.V.   84489 Burghausen Premiere

16.06.22   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Altmühlsee Festspiele   91735 Muhr am See Premiere

02.02.22   Der Fänger   theater ... und so fort   81373 München Premiere

22.07.21   Der Enkeltrick   Flecker WinterTheater e.V.   57258 Freudenberg Premiere

01.07.21   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Blutenburg-Theater   80636 München Premiere

24.10.20   Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville   Blutenburg-Theater   80636 München Premiere

16.06.20   Die Schmalspur-Gigolos   theater ... und so fort   81373 München Premiere