Jean Charon

Floh im Ohr   Feydeau, Georges / Woodstein, Blaire 4D 4H

„Wie reagiert man darauf, wenn man denkt, dass der Partner fremdgeht?“ (bonnFM; 16.02.2020) Um genau diese Fragestellung geht es in Georges Feydeaus „Pointenfeuerwerk mit Tiefgang“ (NR-Kurier; 16.11.2019) „Floh im Ohr“, das Blaire Woodstein äußerst treffend und humorvoll in die heutige Zeit geholt hat. „Die 1907 in Paris uraufgeführte Komödie“ (theatergemeinde-bonn.de; 30.04.2020) „ist durch seine vielen verschiedenen Charaktere und miteinander verwobenen Handlungsstränge sehr unterhaltsam und abwechslungsreich“ (bonnFM; 16.02.2020). Diese Einschätzung teilte auch das Publikum der Uraufführung dieser Fassung an der Landesbühne Rheinland-Pfalz, das „wahrlich viel zu lachen“ hatte. „Temporeich, actiongeladen, wunderbar anzüglich und zweideutig“ lautete völlig zu Recht die Überschrift des NR-Kuriers, der beeindruckt von der „meisterhaften Komödie“ (NR-Kurier; 02.12.2019) war. Auch im Bonner Contra-Kreis-Theater funktionierte das Stück hervorragend, da braucht es „kein aufwendiges Bühnenbild“, „zwei Kulissen reichen völlig aus“ (bonnFM; 16.02.2020), um das „amüsierte“ Publikum zu begeistern, das sich mit „Standing Ovations bei der ausverkauften Premiere“ (General-Anzeiger; 08.02.2020) fürs „Lachen bis der Arzt kommt“ (theatergemeinde-bonn.de; 30.04.2020) herzlich bedankte. Die Westdeutschen Zeitung machte es kurz: „Das Stück ist herausragend!“ (Westdeutsche Zeitung; 02.10.2019) Floh im Ohr , Alles neu macht der … Juni? 21.04.2021

19.06.21   Floh im Ohr   Festspiele Schloss Neersen e.V.   47877 Willich Premiere

06.02.20   Floh im Ohr   Contra Kreis Theater Bonn   53113 Bonn Premiere

01.12.19   Floh im Ohr   Landesbühne Rheinland-Pfalz gGmbH   56564 Neuwied Premiere