Oliver Goldsmith

Irrtümer einer Nacht   Mende, Frank-Thomas 3D 5H

Seit mehr als 200 Jahren begeistert Oliver Goldsmiths Komödie „She Stoops To Conquer“ das Publikum weltweit. Jetzt ist das vielfach verfilmte romantische Verwirrspiel endlich auch in deutscher Sprache erhältlich. ... „She Stoops To Conquer“ ist eine zeitlose Komödie, die das Publikum bis heute mit seinen irrwitzigen Situationen und pointenreichen Dialogen zu Heiterkeitsstürmen hinreißt, und es ist nur zu verständlich, dass der Stoff zur Bearbeitung eingeladen hat. Das Stück ist aus einem Guss, hat eine gute Dynamik, ohne hektisch zu sein. Die Figuren haben Pfiff, es gibt ein richtig schönes Happy-End mit Doppelhochzeit und vor allem hat man Anknüpfungspunkte für Spitzen in der Gegenwart: die übliche Unterscheidung zwischen Ehefrau und Sexbombe, das Getue eines neureichen Emporkömmlings, verzogene Sprößlinge, all das wird dem Publikum als angenehm vertraut in den Ohren klingen. Es ist „eines der großen und großartigen europäischen Meisterwerke, die alles bieten, was man von einer guten Komödie erwarten darf: List, Verwirrung, Verstellung, Verwechslung, eine sonderbare Familie, Fehlverhalten, falsche Annahmen, Brautwerbung und Besitzanspruch, Chaos, Lug und Trug, Liebe, Verzweiflung und ein großes Happy End“, so Frank-Thomas Mende, der das Stück mit feinem Sinn für britischen Humor ins Deutsche übersetzt und behutsam modernisiert hat. Irrtümer einer Nacht , Komödienspaß auf den Spielplan! 09.11.2016

09.11.18   Irrtümer einer Nacht   Freie Waldorfschule Mülheim/Ruhr   45472 Mülheim Premiere