Trevor Wood

Sööts, sünst gifft't Suurt!   Waugh, Ed / Harpner, Maria / Preissler, Anatol / Buerhoop, Heino 4D 1H 1Dek Niederdeutsch

Süßes, sonst gibt's Saures!   Waugh, Ed / Harpner, Maria / Preissler, Anatol 4D 1H 1Dek

„Mo-tivators“, so nennt sich die kleine Gruppe Übergewichtiger, die sich einmal wöchentlich in einem selbst hergerichteten Fitness-Studio trifft. Dass es letztlich nicht so sehr ums Abnehmen geht als um Gesellschaft und gegenseitigen Beistand, wird bald klar – da müssen zum Trost auch mal KitKats oder Pommes frites aufgetischt werden. Dennoch – oder gerade deswegen – ist der Club für Maureen, Jackie und Donald ihr Lebensmittelpunkt; und selbst die kratzbürstige junge Raven freundet sich bald mit der liebenswert-skurrilen Gruppe an. Doch dann geschieht das Unfassbare: Das Fernsehen interessiert sich für den Selfmade-Fitnessclub! Ein Motivationsschub elektrisiert die Gruppe – und verwandelt sich dann ebenso schnell in Wut, als sich herausstellt, dass ihnen stattdessen ein Immobilienhai ihr Studio wegnehmen will. Doch das lässt sie nur noch näher zusammenrücken – und sie sagen den hinterlistigen Geschäftemachern, allen voran dem hübschen Köder Sophie, die sich als Fernsehmoderatorin Maureens Unterschrift auf dem Kaufvertrag erschlichen hat, den Kampf an … Eine actionreiche wie warmherzige Komödie über eine Truppe vermeintlicher „Loser“, die letztlich mehr kann als viele „Winner“: zusammenhalten. – Voll gepfeffertem Sprachwitz und einer großen Portion Leben auf der Bühne. Noch frei zur deutschsprachigen Erstaufführung! Süßes, sonst gibt's Saures! , Komödienspaß auf den Spielplan! 09.11.2016