Felix Salten

Felix Salten (eigentlich: Siegmund Salzmann) wurde am 6. September 1869 in Budapest geboren. Er starb 1945 in Zürich.

Bambi   Karp, Daniela 1D 4H 1Dek

Frisch und witzig ist dieses Stück und gleichzeitig ein kindgerechtes Plädoyer für Freundschaft, Respekt und den Schutz der Umwelt. Das überzeugte jüngst auch das Norderstedter Amateurtheater, das mit seinem Bambi zur Weihnachtssaison das große und kleine Publikum im Festsaal am Falkenberg ebenso rührte wie begeisterte. In der Norderstedter Zeitung (14.11.2018) war zu lesen: „‚Es ist eines der schönsten Märchen‘, sagt Christiane Windberg, die Regie führt. ‚Es ist sehr kindgerecht‘, sagt Saskia Loose, die als Feline auf die Bühne kommt.“ Bambi , Märchen und Kinderstücke 2019 18.02.2019

„Süß, süßer, Bambi …“, titelte die Kritik der neuen Braunschweiger Zeitung (03.12.2016) anlässlich der Uraufführung dieses neuen Stückes nach dem bekannten Kinderklassiker von Felix Salten und endete mit dem Fazit: „Unbedingt anschauen.“ Autorin Daniela Karp hat die Vorlage „entstaubt und witzig“ (ebda.) für die Bühne eingerichtet. Das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig zeigte die Story „frisch und modern“ (ebda.), ohne Sentimentalität und auch ohne zu große Härten. So das Resümee der Erstlingsproduktion, die als Weihnachtsmärchen in Braunschweig und vielen anderen Orten deutschlandweit gezeigt wurde. Auch die Dernière in Nienburg nach 44 Vorstellungen sorgte immer noch für Begeisterung mit seiner „Fülle komischster und aufregendster Situationen“ und erntete „hellen Jubel“ (Zitate: Die Harke; 12.01.2017). … Ein ansteckendes Plädoyer für Freundschaft und den Schutz des Lebensraumes der Tiere, das wir nun auch Ihnen anbieten können. Mit nur 5 Darstellern und einer Dekoration ist die Umsetzung gut leistbar auch für kleinere Ensembles oder reisende Produktionen. Bambi , Märchen und Kinderstücke 2017 06.03.2017

23.11.18   Bambi   Norderstedter Amateurtheater   22848 Norderstedt Premiere

30.11.16   Bambi   Komödie am Altstadtmarkt GmbH   38100 Braunschweig Premiere