Tonio von der Meden

Hochexplosiv   Clemens, Brian 1D 2H 1Dek

Der Häcksler   Wallace, Edgar 2D 6H 1Dek

„Was fast wie eine Komödie erscheint, ist bitterster Ernst mit einem hochexplosiven Knalleffekt …“, kündigt das renommierte Blutenburgtheater in München seine Aufführungen an. Zu recht. Hochexplosiv , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012

Hinreißend schräg und herrlich ironisch! Der Häcksler , Mörderisch gutes Theater 06.11.2012

Als Larry von der bezaubernden Suzy zu einem Rendezvous eingeladen wird, ahnt er noch nicht, in was für schräge Pläne er da involviert wird. Larry, der sich an der Costa del Sol vor den englischen Justizbehörden in Sicherheit gebracht hat, wird von ihr beauftragt, illegal beschaffte Diamanten aus dem Safe ihres Mannes Alex zu stehlen, um sich dann gemeinsam nach Rio abzusetzen. Denn sie möchte ihren Mann verlassen, allerdings nicht mit leeren Händen. Vor Ort macht ihm dann aber auch Alex ein verlockendes Angebot: Er soll Suzy aus dem Weg räumen, um dann die 100.000 Pfund schwere Lebensversicherung abzuräumen. Unentschlossen weiht Larry seine ursprüngliche Auftraggeberin ein, die ihren Noch-Ehemann „mit sich selbst als sexuelle(r) Zugabe“ übertrumpfen kann und mit Larry den Plan um den Tod von Alex erweitert, um dann seine Lebensversicherung abzuräumen. „Was fast wie eine Komödie erscheint, ist bitterer Ernst mit einem hochexplosiven “ kündigte das Münchener Blutenburgtheater seine Aufführungen an, denn auch Larry wird immer zwielichtiger und auch Suzy und Alex sind nicht, für die sie sich ausgegeben haben … Hochexplosiv , Kleine Krimis und Kriminalkomödien 22.01.2021

Als Larry von der bezaubernden Suzy zu einem Rendezvous eingeladen wird, ahnt er noch nicht, in was für schräge Pläne er da involviert wird. Larry, der sich an der Costa del Sol vor der englischen Justizbehörden in Sicherheit gebracht hat, wird von ihr beauftragt, illegal beschaffte Diamanten aus dem Safe ihres Mannes Alex zu stehlen, um sich dann gemeinsam nach Rio abzusetzen. Denn sie möchte ihren Mann verlassen, allerdings nicht mit leeren Händen. Vor Ort macht ihm dann aber auch Alex ein verlockendes Angebot: Er soll Suzy aus dem Weg räumen, um dann die 100.000 Pfund schwere Lebensversicherung abzuräumen. Unentschlossen weiht Larry seine ursprüngliche Auftraggeberin ein, die ihren Noch-Ehemann „mit sich selbst als sexuelle(r) Zugabe“ übertrumpfen kann und mit Larry den Plan um den Tod von Alex erweitert, um dann seine Lebensversicherung abzuräumen. „Was fast wie eine Komödie erscheint, ist bitterer Ernst mit einem hochexplosiven Knalleffekt“ kündigte das Münchener Blutenburgtheater seine Aufführungen an, denn auch Larry wird immer zwielichtiger und auch Suzy und Alex sind nicht, wofür sie sich ausgegeben haben … Hochexplosiv , Drei, zwei, eine(r) geht noch 23.05.2020

Kaum ein Autor prägte das Genre des Kriminalromans in Deutschland so sehr wie Edgar Wallace. Nicht nur in den Verfilmungen aus den 1960er Jahren genießen seine Bücher absoluten Kultstatus, auch die aus ihnen entstandenen Bühnenfassungen überzeugen durch Spannung ebenso wie durch Komik. So beispielsweise in Tonio von der Medens „Der Häcksler“ … Zwischen sarkastisch kommentierten „magischen Momenten“, der auf Schritt und Tritt von ihrem Therapeuten begleiteten Mary, Kokainorgien und windigen Heiratshändeln bleibt hier nichts und niemand vom Spott verschont. Gekonnt spielt Autor Tonio von der Meden mit den Klischees des klassischen Krimis: dem heldenhaften Polizisten, der naiven „femme fragile“ und dem wandlungsfähigen Bösewicht. Dabei kommt auch die Spannung nicht zu kurz, denn die Entlarvung des „Häckslers“ bietet noch eine Überraschung zum Schluss. Eine temporeiche Parodie auf den klassischen Krimi mit hohem Unterhaltungswert. Der Häcksler , Bücher auf den Spielplan! 09.11.2016

… ebenso spannende wie äußerst humorvolle Parodie. Mit schrägem Humor und einer hohen Pointendichte treibt Tonio von der Meden ein ironisches Spiel sowohl mit der Wallace-Vorlage als auch mit den Erwartungshaltungen des Publikums. Dabei kommt auch die Spannung nicht zu kurz. Und die Entlarvung des „Häckslers“ bietet noch eine sehr unerwartete Überraschung zum Schluss. Kurz: Eine temporeiche Parodie auf einen klassischen Krimi mit hohem Unterhaltungswert. Der Häcksler , Nervenkitzel auf den Spielplan! 09.11.2016

12.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen Premiere

19.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

20.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

21.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

26.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

27.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

28.11.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42653 Solingen

03.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal Premiere

10.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

11.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

12.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

17.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

18.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

19.12.21   Hochexplosiv   Theater Kammerspielchen   42283 Wuppertal

10.02.12   Hochexplosiv   Die Krimifabrik   70180 Stuttgart Premiere

06.06.09   Hochexplosiv   Blutenburg-Theater   80636 München Premiere