Hans Hufnagel

Schon als Schüler mit 14 Jahren spielte er als Gitarrist in einer „Beatband“.
Später war er als Bassist und Sänger in Top-Forty-Bands und Tanzkapellen aktiv.
Im Jahr 1981 traf er mit der „norddeutschen Szene“ um Godewind zusammen und
spielte danach bei „Butendieks“, „Häppi Platt“ und „Springfloot“.

In dieser Zeit begann er das Komponieren und Texten von Liedern für diese Gruppen und andere Interpreten.

Inzwischen hat Hans Hufnagel mehr als 70 Lieder auf Tonträgern veröffentlicht, unter anderem für „Speelwark“, „Marieke“, „Tony“ , „Enzmann“ und die oben genannten Gruppen.
Viele dieser Titel waren im Fernsehen zu sehen und sind fester Bestandteil mancher Rundfunkprogramme.

Seit etwa zehn Jahren arbeitet er mit seinem Bruder Robert für die Niederdeutsche Bühne in Flensburg. Für viele Kinderstücke wurde die Musik neu arrangiert und es wurden von ihnen Playbacks für die Aufführungen erstellt. Nach der guten Zusammenarbeit mit Michael Wempner in diesen Jahren, entstand 1999 nach seinem Buch und seinen Texten die Musik für „Alles Banane“ , zwei Jahre danach die Kompositionen für „Zirkus Paroli“ und wiederum zwei Jahre später für „Das Piratenschiff“..

Neben seinen Aktivitäten als Autor und Musiker ist Hans Hufnagel als Dozent für eine Wirtschaftsakademie tätig.

Das Piratenschiff   Wempner, Michael / Hufnagel, Robert 3D 5H 1Dek

Man sieht schon das stattliche Schiff unter freiem Bühnenhimmel einfahren und ein großartiges Abenteuer mit wilden Verfolgungsjagden und spannenden Kämpfen starten. Bereits „die mitreißenden Lieder der Brüder Hans und Robert Hufnagel schmecken nach Weite, Wellen und Meer“ (Flensburger Tageblatt; 12.11.2011 / Theater Broschmann & Finke). „Einfach toll!“ (ebda.). Ein Wunder, dass dieses Stück noch auf keiner Freilichtbühne zu sehen war. Ein Umstand, den man unbedingt ändern sollte! Das Piratenschiff , Theater unter freiem Himmel 03.09.2013

06.11.11   Das Piratenschiff   Broschmann & Finke Theater Company GbR   24955 Harrislee Premiere